Portrait

Brigitte Gerber

Als NHP mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie, begleite ich seit 1999 Menschen jeden Alters bei akuten und chronischen Beschwerden in eigener Praxis.

Meine Erfahrung als Mutter von zwei erwachsenen Kindern und die langjährige Arbeit als Kleinkinderzieherin und Krippenleiterin, geben mir in der Behandlung von Kindern eine gute Grundlage.

Den Menschen in seiner Individualität erfassen, sowie Respekt und Achtung gegenüber dem Patienten, sind die Grundlagen meiner Arbeit.

 

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zur Kleinkinderzieherin und Krippenleiterin
  • Grundausbildung in klassischer Homöopathie, Samuel Hahnemann Schule Aarau
  • Medizinische Grundausbildung, ZFN Luzern
  • Eigene Praxistätigkeit seit 1999
  • HFP zur Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie, April 2016
  • Seit 1997 monatliche Weiterbildungen mit miasmatischer Grundlage in einer
    Homöopathie-Arbeitsgruppe
  • Laufend besuchte Fortbildungsseminare unter anderem bei:
    • – Yves Laborde (Chronische Miasmen und klinische Materie Medica)
    • Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt (Familiensystemische Krankheiten und ihre
      organische Manifestation)
    • Mohinder Sing Jus
    • George Vithoulkas, Dr. Philip Bailey, Frans Vermeulen, Tjado Galic …
  • Regelmässige Homöopathie-Weiterbildungen unter anderem zu folgenden Themen:
    • Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Neugeborenes
    • Pädiatrie ( Kinderheilkunde)
    • ADS / ADHS, Schulprobleme
    • Homöopathische Behandlung beim behinderten Menschen
    • Impfthematik
    • Zyklusstörungen, Harnwegsinfekte, klimakterische Beschwerden
    • Neurologische Erkrankungen, MS, Parkinson
    • Homöopathie in der Psychiatrie
    • Geriatrie
    • Hautkrankheiten, Ekzeme, Neurodermitis, Psoriasis, Allergien
    • Borreliose
    • Burnout-Krisen
    • Rheumatologische Erkrankungen …
  • CERES-Zyklus (Urtinkturen), Wesensgemässe Pflanzenheilkunde
    bei R. + H. Kalbermatten und Dr. med. Thomas Rau
  • Div. Seminare „ Biochemie nach Dr. Schüssler“, bei Jo Marty
  • Div. Seminare „Gemmotherapie“ (Mazerate aus Pflanzenknospen), bei Jo Marty
  • Div. Seminare „Bach-Blüten -Therapie“, bei Doris Reich